Über 20 Jack Wolfskin Franchise-Partner-Stores sind in 2019 bereits auf advarics gewechselt

Über sage und schreibe 20 Jack Wolfskin Franchise-Partner-Stores sind in 2019 bereits auf die moderne, cloud-basierte Welt von advarics gewechselt. Von Rostock, Wuppertal, Frankfurt, Heidelberg, Kassel, Bad Homburg über Gelsenkirchen, Konstanz, Bamberg und Bruchsal. Zusammen mit den bereits langjährigen Kunden, vertrauen somit eine Vielzahl von Jack Wolfskin-Stores auf die Kompetenz der advarics Softwarelösung. Wir danken jedem einzelnen für sein Vertrauen und wünschen uns in der Zusammenarbeit weiterhin viel Erfolg!
https://www.jack-wolfskin.com/

EVA T.Fashion for you wechselt auf advarics

Der Sport 2000-Händler EVA T.Fashion for you in Laa an der Thaya wechselt auf advarics. Wir freuen uns auf ein innovatives Projekt und viele weitere gute Ideen!

Modehaus ten Hompel wechselt auf advarics

Seit über 125 Jahren zeigt ten Hompel den Reesern die Mode. Jetzt vertraut der Modespezialist auf advarics und steuert ab sofort sein Unternehmen mobil und standortunabhängig. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft und danken für das Vertrauen.
http://www.modehaus-tenhompel.de/

Kortmanns. Mode für Sie & Ihn wechselt auf advarics

„Kortmanns. Mode für Sie & Ihn“ wechselt auf advarics. Das Wohl und die Zufriedenheit der Kunden steht in dem Modegeschäft Kortmanns immer im Fokus. Weil auch bei advarics dies an oberster Stelle steht, freuen wir uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg!
http://www.kortmanns-mode.de/

Sport Vasold wechselt auf advarics

Das Bergsportgeschäft Vasold aus Liezen in der Steiermark vertraut auf die Software-Kompetenz von advarics und ist Anfang April 2019 auf advarics.retail und advarics.cash gewechselt. Weiterhin viel Erfolg wünscht das ganze advarics Team!
http://www.sport-vasold.at

Modehaus Löning wechselt auf advarics

Das in neunter Generation geführte Modehaus Löning in Lingen wechselt auf advarics.retail und advarics.cash. Das ganze advarics-Team wünscht viel Erfolg!
https://mode-loening.de/

Jockwer Mode wechselt auf advarics

Eines der führenden Unternehmen für Mode und Lifestyle in der Region Weiden – die Jockwer Mode GmbH – wechselt auf advarics. Das moderne Unternehmen setzt damit auf die moderne Warenwirtschaftslösung von advarics und startet damit eine erfolgsversprechende Zusammenarbeit. Wir freuen uns darauf.
https://www.jockwer.de/

TK Fashion wechselt auf advarics

Die TK Fashion Group - ein noch junges Retail Start up Unternehmen mit Sitz in Siegburg -, welches inzwischen fast 100 Mitarbeiter beschäftigt, wechselt auf advarics. Mit seinen über 20 Filialen nutzt das Unternehmen einer der vielen Vorteile von advarics: ganz unabhängig von der Größe, Mitarbeiteranzahl und Summe der Filialen passt sich advarics genau auf jedes Unternehmen an. Wir danken für das Vertrauen und wünschen weiterhin viel Erfolg!
https://www.tkfashiongroup.com/

Kids World Tyrol wechselt auf advarics

Advarics kann nicht nur Mode, sondern auch Spielzeug. Im März ist die Kids World Tyrol – der Spielzeugladen im Kaufhaus Tyrol in Innsbruck – auf advarics gewechselt. Die cloud-Warenwirtschaft passt sich also bestens auf die verschiedensten Bedürfnisse unserer Kunden an. Wir freuen uns auf eine spannende Partnerschaft.
https://kidsworld-tyrol.at/

MVP Hockeyshop in Baar (CH) wechselt auf advarics

Der grösste Hockey Ausrüster der Schweiz, MVP Hockeyshop, wechselt auf advarics.retail und advarics.cash. Die Sportkompetenz der advarics Softwarelösungen hat überzeugt und den Unterschied ausgemacht. Wir danken für das Vertrauen.
http://www.mvphockeyshop.ch

Pircher Moden KG in Westendorf (AT) wechselt auf advarics

Der Monolabelspezialist Pircher Moden KG wechselt mit seinen 4 Cecil und Street One Stores, sowie einem Multilabel Store auf adavrics.retail und advarics.cash. Im Focus des Projekts steht ein filialübergreifender Datenaustausch in Echtzeit mit voller Kontrolle und Transparenz aller Prozesse.

Wir danken für das Vertrauen und freuen uns auf ein tolles Projekt.
http://www.pircher-moden.at/

Pais Sport in St. Gallen (CH) wechselt auf advarics

Das Gründungsmitglied der Schweizer PSG Gruppe, Pais Sport wechselt im Mai 2018 auf advarics. Die Digitalisierung des Handels und des Geschäftsmodelles von Pais Sport sowie der gesamten PSG Gruppe wird zukünftig über die Warenmanagement-Plattform von advarics abgebildet. Wir freuen uns auf ein innovatives Projekt und viele weitere gute Ideen!
http://www.pais-sport.ch

Kraft Moden in Olpe wechselt auf advarics

Der Markenspezialist Kraft Mode wechselt in die moderne, cloud-basierte Welt von advarics und steuert ab sofort sein Unternehmen mobil und standortunabhängig. Weiterhin viel Erfolg wünscht das advarics Team!
http://www.kraft-moden.de